Jedes Jahr im Januar führt die volleyamriswil ACADEMY ein Selektionstraining durch. Im Selektionstraining bewerten die Trainer vor allem Dein Entwicklungspotenzial, Deine Motivation und das Gruppenverhalten. Dabei geht es nicht hauptsächlich um Dein volleyballerisches Können. An der anschliessenden Infoveranstaltung erfahren Du und Deine Eltern alles Wissenswerte über die volleyamriswil ACADEMY. Anwesend sind die Trainer der volleyamriswil ACADEMY, der Koordinator, der Schulleiter sowie die zukünftige Klassenlehrperson.

Selektionstraining Schuljahr 2021/22

 

Die erste Selektion hat bereits stattgefunden. Hast Du die Anmeldung verpasst, möchtest aber unbedingt bei uns mitmachen? Dann melde dich bei uns, dann schauen wir weiter!

Was wird an der Selektion geprüft?

Nach einem spielerischen Aufwärmen mit Volleybällen beginnen die vielfältigen Tests. Nebst dem Erfassen von Sprunghöhe, Reichweite und anderen Fakten stehen die koordinativen und volleyballspezifischen Fähigkeiten im Fokus. Alle Ergebnisse werden genau beobachtet und erfasst. Die Selektionskriterien sind dabei folgendermassen definiert:

1. Koordinative Fähigkeiten

2. Athletische Fähigkeiten

3. Physis (Grösse, usw.)

4. Motivation, Leistungsbereitschaft

5. Begabungsprofil

Die Daten werden anschliessend durch das Selektionsteam zusammengefasst und detailliert ausgewertet.

Download
Flyer Selektion 2021
vaa_flyer_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB

Anmeldung zur Selektion

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.